Monatsarchive: Juni 2016

Andorra: Neues Patentgesetz und Validierungsabkommen mit dem EPA

Derzeit verhandelt Andorra mit dem Europäischen Patentamt (EPA) über ein Abkommen über die Validierung europäischer Patente in Andorra (Validierungsabkommen) sowie beabsichtigt, dem Vertrag über die Internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (Patentzusammenarbeitsvertrag oder PCT (nach dem engl. „Patent Cooperation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europarecht, internationales Recht, Patentrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brexit: Auswirkungen auf europäische Patente, Marken und Designs

Am 23. Juni 2016 stimmen die Briten im Rahmen eines Referendum darüber ab, ob Großbritannien künftig Mitglied der Europäischen Union (EU) bleiben wird. Im Falle eines Austritts (engl. „Brexit„, Kunstwort aus „Britain“ und „Exit“) wird das Vereinigte Königreich die Europäische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Designrecht, Europarecht, internationales Recht, Markenrecht, Patentrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

EPA: PACE-Antrag reformiert

Wie das Europäische Patentamt (EPA) in einer kürzlich erschienenen Mitteilung verkündet hat, wurde das PACE-Programm (Programm zur beschleunigten Bearbeitung europäischer Patentanmeldungen) mit Wirkung zum 1. Januar 2016 reformiert. Ziel der Reform ist es gemäß Mitteilung des EPA, das PACE-Programm zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europarecht, Patentrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare